• Startseite
  • News
  • Neue Delfin TÜV Zertifikate für gesundheitsgefährdende Stäube

Neue Delfin TÜV Zertifikate für gesundheitsgefährdende Stäube

TÜV Süd zertifiziert und bestätigt Delfin Industriesauger Qualität

Im Rahmen der Delfin Industriesauger Zertifizierungen wurden die Modelle MTL 202 DS und MTL 301 DRY für die Staubklassen M und H / DIN EN 60335‐2‐69:2015 AA‐ IEC 60335‐2‐69:2012 Anhang AA zertifiziert.
Mit der TÜV‐Süd Zertifizierung bestätigt sich erneut die Einhaltung der hochwertigen Industriequalität aus dem Hause Delfin zur Abscheidung gesundheitsgefährdender Stäube.

Dies ist für Delfin ein weiterer Schritt in Richtung bestätigte Sicherheit am Arbeitsplatz.
Bei den geprüften Maschinen handelt es sich um Wechselstrom‐Industriesauger mit 1 und 2 Saugmotoren, hochwertigen Filtereinheiten und fahrbare Sammelbehälter von 13‐20l.

Geprüft wurden die folgenden Staubklassen:

Staubklasse M:
Geeignet zum Aufsaugen von nicht brennbaren gesundheitsgefährlichen Stäuben mit einem Expositions‐
Grenzwert > 0,1 mg/m³, mit Rückführung der Reinluft in die Arbeitsräume.

Staubklasse H:
Geeignet zum Aufsaugen von nicht brennbaren gesundheitsgefährlichen Stäuben mit allen Expositions‐
Grenzwerten, einschließlich krebserregender und krankheitserregender Stäube, mit Rückführung der Reinluft in die Arbeitsräume.

Weitere Maschinen befinden sich in der Zertifizierungsphase und werden in der nächsten Zeit zertifiziert.
Unsere Fachberater stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie uns.

Team Delfin: Qualität und Sicherheit


Das TÜV Zertifikat können Sie sich hier downloaden.

SOCIAL MEDIA