Explosionsgeschützte Industriesauger: der ultimative Leitfaden

Brennbarer Staub in Produktionsumgebungen ist seit jeher eine der größten Bedrohungen für Arbeitsschutzbeauftragte, die jede mögliche Gefährdung von Arbeitnehmern und Produktionsbetrieben vermeiden müssen.

Industrielle Absaugsysteme für den Einsatz in explosionsgefährdeten oder Umgebungen mit brennbarem Staub


In der Vergangenheit ereigneten sich viele Unfälle, doch nach der Zucker-Katastrophe des Imperiums im Jahr 2008, bei der 14 Menschen infolge einer durch Zuckerstaub verursachten Explosion ums Leben kamen, wurde die Weltorganisationen für die Schaffung neuer Standards und Strategien zur Verhütung solcher Katastrophen sensibilisiert.

Ausgehend von dieser Peoblematik haben die OSHA (Arbeitsschutzbehörde) und die NFPA (National Fire Protection Association) begonnen, Überwachungsprogramme für Nordamerika zu entwickeln, um ein Höchstmaß an Sicherheit in industriellen Herstellungsprozessen zu gewährleisten.
Industriesauger und industrielle Absauglösungen waren unvermeidlich an diesen neuen Maßnahmen beteiligt, da sie beides repräsentieren:
  • Mögliche Zündquellen mit ordnungsgemäßer Ausgestattung eliminieren
  • Die beste Lösung und empfohlene Reinigungsmethode zum Absaugen von gefährlichen Stäuben

 

Welche Richtlinien wurden erstellt, um Anlagen vor gefährlichen Staubrisiken zu schützen?
Umgebungsklassifizierung - NFPA 70 / NEC




Die NFPA hat eine Klassifizierung gefährlicher Umgebungen auf der Grundlage der Art des Risikos und der Häufigkeit des Vorhandenseins von brennbarem Staub festgelegt.
Weitere 2 Vorschriften (NFPA 654 - Standard zur Verhinderung von Feuer- und Staubexplosionen bei der Herstellung, Verarbeitung und Handhabung von brennbaren Feststoffteilchen und NFPA 484 - Standard für brennbare Metalle) definieren brennbaren Staub als „jedes feine feste Material, das 420 Mikrometer oder kleiner im Durchmesser ist und eine Feuer- oder Explosionsgefahr darstellen, wenn sie in Luft dispergiert und entzündet werden. “
Aus diesem Grund müssen auch nicht klassifizierte Umgebungen die Vorschriften für die Reinigung und Reinigung einhalten: Nicht nur die allgemein anerkannten gefährlichen Industrien (wie die pharmazeutische und die petrochemische Industrie) sind anfällig für Staubexplosionen, sondern auch die Landwirtschaft, die Lebensmittelindustrie (wie Futtermittel, Mehl, Bonbons, Gewürze, Kaffee), Tabak, Getreide, Düngemittel, Kunststoffe, Holz, Papier, Zellstoff, Textilien, Möbel, Reifen- und Gummihersteller, Farbstoffe, Kohle- und Metallverarbeitung (wie Aluminium, Eisen und Zink).
 

Norm zu den Grundlagen von brennbarem Staub - NFPA 652

Die NFPA hat eine eigene Verordnung erstellt, um Standards für den Umgang mit brennbarem Staub in Industrieumgebungen festzulegen, die NFPA 652.
Die NFPA 652 gilt für alle Anlagen, in denen brennbarer Staub oder Feststoffteilchen hergestellt, gemischt, verpackt, umgepackt, befördert oder gehandhabt werden, die zu Staub werden können (auch in nicht klassifizierten Umgebungen), und besagt, dass jede Anlage Folgendes aufweisen muss:
  • Akten ihrer Staubartprüfung
  • Eine vollständige Staubgefahrenanalyse, um staubbedingte Gefahren zu vermeiden.
  • Dokumentierte Reinigungsprozedur, in der die folgenden Reinigungsmethoden aufgelistet sind:
    • ​Ordnungsgemäß ausgerüstete Industriesauger
    • Besen, Wischer
    • Blaspistolen/-düsen (nur dort, wo keine Zündquellen vorhanden sind)
Industriesauger werden als bevorzugte Reinigungsmethode aufgeführt, da sie Stäube sicher sammeln und abscheiden und ein Höchstmaß an Reinigung und Hygiene gewährleisten (viel mehr als Blaspistolen oder alternative Reinigungssysteme).
 

Nationales Schwerpunktprogramm – OSHA

Die OSHA gibt eine Anleitung, die von allen Branchen befolgt werden muss, das sogenannte NEP (National Emphasis Program), das die empfohlenen Reinigungs- und Wartungsverfahren auflistet.
Selbst wenn das NEP keine genehmigte Verordnung ist, bedeutet dies nicht, dass sie ohne Strafe geprüft werden kann. Es gibt einige Standards, die für reguläre Verfahten verwendet werden können.
Die empfohlenen Verfahren umfassen:
  • Detailliertes Reinigungsprogramm für die Arbeitsumgebung, Definition der möglicherweise brennbaren Materialien, Verfahren zur Vermeidung von Explosionen, versteckte Bereiche in den Einrichtungen, die regelmäßig überprüft werden müssen, Zündquelle
  • Verwendung von Industriestaubsaugern als beste und sicherste Wahl für die Reinigung
  • Verwenden Sie für den Anwendungsbereich nur zertifizierte Geräte, die sowohl von der Umgebung (HazLoc) als auch von der Staubart (brennbar / nicht brennbar), wie in Ihren Staubprüfungen und DHA angegeben, bestimmt sind.

Zertifiziert oder konform zu NFPA- und OSHA-Standards?

Es ist nicht möglich, Geräte oder Industriesauger nach NFPA- oder OSHA-Standards zu zertifizieren, da diese keine Zertifizierungsstellen sind. Nur ein NRTL (Nationally Recognized Testing Laboratory) darf Geräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen zertifizieren. NFPA und OSHA enthalten Spezifikationen, die Industriesauger (und allgemeine Geräte) beim Sammeln von brennbarem Staub haben müssen. Ein Industriesauger kann nur den NFPA- und OSHA-Standards entsprechen. Dies geschieht, wenn er folgende Merkmale aufweist:
  • Vollständige Erdung
  • Leitfähiges Zubehör, aus Sicherheitsgründen korrekt verbunden
  • Der Lüfter muss gut vor Staubpartikeln geschützt sein
  • Antistatische Filter
  • Es gibt keinen Papierfilter
  • Spezifische Ohmprüfungen für jeden Teil der Maschine müssen die in den Normen für die jeweilige Staubart oder Umgebung festgelegten Kriterien erfüllen.
     

Explosionsgeschützte industrielle Absaugzertifizierung

Nur elektrische Geräte können zertifiziert werden und die einzigen Behörden, die dazu in der Lage sind, sind die NRTL (Nationally Recognized Testing Laboratory). Sie sind die einzigen Stellen, die in den USA Zertifizierungen für elektrische Geräte vorweisen können.
Hinweis: Pneumatikgeräte können nicht von einem NRLT zertifiziert werden, da es in den USA keine Zertifizierung für Pneumatikgeräte gibt.
Wie wählt man ein zertifiziertes explosionsgeschütztes Industriesauger-system?
Jede Klasse und Abteilung erfordert unterschiedliche Spezifikationen und NRTL-Zertifizierungen (abhängig von der Häufigkeit der Gefährdung und der Art des brennbaren Staubes). Es muss ein geeignetes Industriesaugersystem gebaut werden, um die Bildung von Zündquellen zu verhindern. Das Industriesauger Absaugsystem muss daher die Bildung von statischer Elektrizität, Schlaglichtbögen, Lichtbögen und die Überhitzung der Motoren verhindern.
Die Hauptmerkmale eines konformen Industriesaugers sind:
  • Antistatischer Filter mit Filterklasse M
  • Erdung
  • Keine Zündquelle verfügbar
  • Motor vor äußerer Staubbelastung geschützt
  • Antistatische Rollen
  • Auffangbehälter aus Edelstahl
  • Funkenarmer Einlass und interner Deflektor
Selbst pneumatische Förderer und Absaugsysteme können die oben genannten Anforderungen erfüllen, sie können jedoch nicht als explosionsgeschützt zertifiziert werden, sondern entsprechen nur den aufgeführten Vorschriften. Diese industriellen Absaugsysteme und Förderer sind eine sichere und zuverlässige Lösung an Orten, an denen kein Strom verfügbar ist oder deren Verwendung nicht empfohlen wird. Es ist wichtig zu beachten, dass die AHJ (Behörde mit Zuständigkeitsbereich) für die Genehmigung der Verwendung eines nicht zertifizierten Geräts in diesen Bereichen verantwortlich ist, nicht der Hersteller.

Delfin's explosionsgeschützte Industriesauger und Absauglösungen

Das Fachwissen von Delfin half bei der Entwicklung einer Reihe von explosionsgeschützten zertifizierten Industriesaugern. Viele andere industrielle Absaugsysteme erfüllen die NFPA-Vorschriften.
 

NRTL zertifizierte Industriesauger



Explosionsgeschützte Industriesauger von Delfin sind NRTL-zertifiziert (ETL Intertek gelistet) und werden hergestellt, um die Gefahr einer Entzündung in einer explosionsgefährdeten Umgebung zu vermeiden.
Die verfügbaren Zertifizierungen für UL und CSA sind:

Für normale Standorte (alle Industriesauger fallen unter diese Bewertung):
UL 1017 und CSA C22.2 Nr. 243-10

Für explosionsgefährdete Bereiche:
UL 1203 und CSA C22.2 Nr. 25 und Nr. 30 für explosionsgeschützte und staubzündungsgeschützte Sauger
ISA 12.12.01-2016 und CSA C22.2 Nr. 213-16

Jedes Absaugsystem entspricht den höchsten Standards und gewährleistet Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit. Wenn Sie hochexplosive Stäube sammeln müssen oder ein Industriesauger in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzen müssen, garantiert unser gesamtes Sortiment an NRTL-zertifizierten Industriesaugern und Zubehör die Sicherheit und Zuverlässigkeit, die Sie benötigen.
 

NFPA konforme Absauglösungen

Delfin bietet auch eine breite Palette von Industriesaugern an, die NFPA-konform sind, von den kompaktesten, transportabelsten und widerstandsfähigsten Maschinen bis hin zu den großen stationären, die für das zentrale Absaugen bestimmt sind. Dank der Vielzahl der verfügbaren Optionen können wir nahezu jede Art von Anfrage erfüllen:
 
  • Vom Hersteller zertifizierter Motor mit einer Leistung von 2 bis 25 PS
  • Antistatischer Filter der Klasse M als Standard
  • H-Klasse-Filter als Standard in einigen Staubsaugern
  • Ausführung aus Edelstahl AISI 304 oder 316 erhältlich
  • Zertifizierte Komponenten
     
Kontaktieren Sie uns, um unsere explosionsgeschützten Absauglösungen zu entdecken!

 

Nass- und Trockensauger

Die Nass- und Trockensauger eignen sich zum gleichzeitigen Absaugen von Pulvern, Feststoffen und Flüssigkeiten. Je nach Anwendungsschwere können sie aus Kunststoff oder Stahl bestehen. Delfin bietet eine Reihe von Staubsaugern für Flüssigkeiten und Pulver an, die sowohl aus lackiertem als auch aus rostfreiem Stahl AISI 304 oder 316 (besonders in der Lebensmittel-, chemischen oder pharmazeutischen Industrie erforderlich) erhältlich sind. Der Nass- und Trockensauger von Delfin ist das ideale Werkzeug für die industrielle Reinigung als permanente Ausrüstung für Autowaschanlagen. Die große strukturelle Festigkeit und die daraus resultierende Zuverlässigkeit machen diese Sauger für Flüssigkeiten und Pulver zu einer sicheren Investition für jedes Unternehmen.
Entdecken Sie Delfin's Nass- und Trockensauger

Kompakte Einphasen-Industriesauger

Die kompakten einphasigen Industriestaubsauger von Delfin sind echte Industriemaschinen. Sie sind aus lackiertem oder rostfreiem Stahl gefertigt und können mit 1, 2 oder 3 einphasigen Bypass-Elektromotoren mit unabhängigen Schaltern ausgestattet werden, die durch ein Kopfteil aus massivem Stahl geschützt sind . Sie können in jedem industriellen Bereich eingesetzt werden, von der Rückgewinnung von Feinstaubpartikeln bis zur Sammlung schwerer Feststoffe.
Entdecken Sie Delfin's kompakte Industriesauger

Hochleistungs-Einphasen-Industriesauger

Wir definieren Einphasen-Industriestaubsauger als Hochleistungs-Sauger mit einem Fassungsvermögen von 50 bis 100 l. Sie unterscheiden sich von der vorherigen Kategorie durch die größeren Abmessungen und die Fähigkeit, in den härtesten Anwendungen zu arbeiten.
Der einphasige Hochleistungs-Industriesauger von Delfin verfügt über die klassischen Farben Gelb und Blau und kann mit zwei oder drei Bypass-Motoren von Ametek Lamb ausgestattet werden.
 
Entdecken Sie unsere Hochleistungs-Industriesauger

Dreiphasen-Industriesauger

Solide, leistungsfähig und leistungsstark, dreiphasige Industriesauger sind mit Turbinen von 2,2 bis 5,5 kW ausgestattet, zeichnen sich durch große Filterflächen und Behälter zwischen 50 und 100 l aus. Dieser Sauger, den Delfin mit 4 Modellen der Baureihe DG EXP anbietet, kann auch als Absaugung in kleinen zentralen Systemen in Kombination mit oder ohne Filtervorabscheider oder -trichter eingesetzt werden.
Die wahre Stärke dieses Industriesaugertyps ist seine Zuverlässigkeit. Tatsächlich stattet Delfin seine Industriesauger nur mit italienischen, deutschen oder amerikanischen Seitenkanalgebläsen aus, die selbst bei kontinuierlichen und sehr schweren Anwendungen eine hervorragende Leistung gewährleisten. Darüber hinaus sind die verwendeten Seitenkanalverdichter für Dauerbetrieb geeignet und können auch 24 Stunden problemlos arbeiten (in diesen Fällen wird empfohlen, ein Sicherheitsventil einzusetzen, das die Turbine vor Überhitzung schützt und sie praktisch bis ins Unendliche arbeiten lässt).

Entdecken Sie unsere dreiphasen Industriesauger

Hochleistungs-Drei-Phasen-Industriesauger

Die Hochleistungs-Industriestaubsauger lösen sich vom einfachen Konzept des "Staubsaugers" und werden zu Maschinen für das Materialhandling und die pneumatische Förderung. Mit ihrer enormen Leistung (Turbinen bis zu 25 kW) können sie Pulver und Feststoffe mit vielen Eigenschaften über Dutzende oder Hunderte von Metern befördern und anschließend über Trichter oder Abscheider ablassen. Aus diesem Grund werden die Hochleistungs-Industriestaubsauger von Delfin, die in der DG HD-Reihe zu finden sind, sehr häufig als Zentralstaubsauger in Zentralstaubsaugern eingesetzt. Aufgrund der großen Leistung werden diese fast immer mit Vorabscheidungssystemen und Trichtern kombiniert, die wiederum auf die Bedürfnisse des Endbenutzers zugeschnitten sind.

Hochleistungs-Industriesauger für die Schwerindustrie

Schwerindustrie Industriesauger

Hochleistungs-Anlagen für die Schwerindustrie haben einen unglaublich hohen Unterdruck, um schweren Staub oder körnige Feststoffe zu sammeln, die während des Herstellungsprozesses verteilt werden, typischerweise in Zementwerken, Stahlwerken, im Bergbau und in anderen Schwerindustrien. Die Verwendung dieser Absaugeinheiten erhöht die Effizienz des Produktionszyklus, ermöglicht die Einsparung beträchtlicher Ressourcen sowohl in Bezug auf Handarbeit als auch in Bezug auf Produktionsstillstandszeiten und erhöht die Hygiene in der Arbeitsumgebung. Darüber hinaus führt die Sammlung dieser Materialien zu sofortigen Einsparungen, da diese im Produktionsprozess direkt ersetzt werden können. Die industriellen Hochvakuumeinheiten sind für die Rückgewinnung großer Mengen schwerer Materialien, auch großer Größen, ausgelegt.
Die unglaubliche Effektivität dieser Werkzeuge ermöglicht eine schnelle Rentabilität, die sich aus erheblichen Einsparungen an Arbeitskräften und Zeit ergibt. Die hocheffizienten Industriesauger Einheiten von Delfin bestehen aus einer robusten Stahlkonstruktion, die eine Absaugpumpe und ein mechanisches System im Inneren extrem einfach und gleichzeitig effektiv schützt. Diese Kombination garantiert die absolute Zuverlässigkeit dieser unglaublichen industriellen Vakuumsysteme.

Entdecken Sie unsere Hochleistungs-Industriesauger für die Schwerindustrie

Industriesauger für Öl, Metallspäne und Späne
 

Die Industriestaubsauger zur Rückgewinnung von Öl aus Metallspänen und Schneidemaschinen sind in der Maschinenbau-, Automobil- und Kunststoffindustrie weit verbreitet. Diese Maschinen sind in der Lage, große Mengen von mit Metallspänen gemischtem Öl schnell direkt aus den Tanks von CNC- oder Kunststoffschneidemaschinen zu entnehmen. Nach der Gewinnung wird das Öl durch ein Sieb gefiltert, das die Späne auf ca. 1,5 mm abfiltert. Nach dieser ersten Filterung durchläuft das Öl einen Polypropylenfilter mit einem Wirkungsgrad von 300 Mikron und lagert sich dann in einem Tank mit variablem Fassungsvermögen von 100 bis 700 Litern ab. Sobald sich das Öl abgelagert hat, kann es über eine leistungsstarke, unabhängige Pumpe, die den leistungsfähigsten Tank in Sekundenschnelle leert, sofort wieder in die Maschinen und in den Produktionszyklus eingeleitet werden.
Mit den Delfin Industriesaugern für Öl, Metallspäne und Späne bietet die Tecnoil-Serie die Möglichkeit, Öl und Kühlmittel mehrmals wiederzuverwenden. Dies spart sofort und verkürzt die Reinigungszeit von Sammeltanks.

Entdecken Sie unsere Öl- und Spänesauger zur Rückgewinnung von Öl und Spänen

Druckluft Industriesauger mit Luftantrieb

Die mit Druckluft betriebenen Staubsauger von Delfin erzeugen eine Absaugung durch einen oder mehrere Venturidüsen. Diese Düsen haben keine beweglichen elektromechanischen Komponenten und sind daher äußerst zuverlässig und langlebig. Delfin empfiehlt diese Art von Saugern insbesondere für Werften und Anwendungen an Bord von Schiffen oder Ölplattformen, bei denen die Luftversorgung der Stromversorgung vorgezogen wird. Druckluftbetriebene Sauger garantieren hervorragende Leistungen und die Fähigkeit, kontinuierlich zu arbeiten, sogar rund um die Uhr.

Entdecken Sie unsere Druckluft Industriesauger

Industriesauger zur festen Absaugung an Maschinen (OEM)

Die Industrien, die Produktionsmaschinen herstellen, von Maschinen zum Verpacken bis zu Maschinen zum Schneiden von Aluminium, müssen sehr oft kleine Mengen von Staub und / oder Produktionsabfällen und -resten direkt an der Quelle und kontinuierlich zurückgewinnen.
Diese als Erstausrüster bekannten Unternehmen benötigen daher kompakte und modulare Absaugeinheiten, die in Abhängigkeit von der Leistung, die für die jeweilige Anwendung erforderlich ist, in hohem Maße anpassbar sein müssen. Delfins Einheiten der DirectX-Linie sind die bevorzugte Wahl mehrerer führender Hersteller von Industriemaschinen, von Abfüllmaschinen bis zu CNCs.
Delfin hat diese Präferenz dank eines sehr hohen Maßes an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an Kundenwünsche verdient, die jedes Mal zur Schaffung der bestmöglichen Absaugeinheit geführt haben.

Delfin's feste Absaugeinheiten für OEM

Industriesauger zur kontinuierlichen Rückgewinnung von Abfällen und Schrott

Die Industriesauger zur kontinuierlichen Rückgewinnung von Schrott unterscheiden sich von den meisten Industriesaugern durch ihre zylindrische Form. Diese Maschinen sind so konstruiert, dass sie ein großes internes Sammelvolumen haben, da sie hauptsächlich zur kontinuierlichen Rückgewinnung von Abfällen und Produktionsabfällen auf Verpackungslinien oder Textilmaschinen verwendet werden. Bei diesen Maschinen handelt es sich häufig um Materialstreifen, die lang und leicht, aber sehr voluminös sind.

Diese Saugeinheit besteht aus einem Seitenkanalgebläse am Boden des Zylinders, darüber befindet sich ein Schutzgitter, während der verbleibende Teil des Zylinders von einem Filterbeutel aus Filtermaterial bedeckt ist. Dieser Beutel ist feststehend dank des steckers im apikalen teil. Wenn der Beutel mit Abfall und Abfallstücken gefüllt ist, kann er leicht entnommen, geleert und ersetzt werden.
Diese Staubsauger gewährleisten daher den staufreien Betrieb der Maschinen (aufgrund von Ausschuss) und minimieren Ausfallzeiten für sofortige Einsparungen.

Entdecken Sie Delfin's Industriesauger zur Absaugung und Wiederverwertung von Produktionsresten

ATEX-zertifizierte Industriesauger

Die ATEX-zertifizierten Industriesauger sind Maschinen, die für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß der europäischen Richtlinie 94/9 / EG gebaut wurden.
Diese Industriestaubsauger sind so konstruiert, dass durch eine Reihe spezifischer technischer Merkmale Funken und elektrische Spannungen vermieden werden. Sie müssen in Bereichen wie Industriebäckereien, der Lebensmittelindustrie (wo große Mengen Mehl, Getreide oder andere essbare Partikel gehandhabt werden), Schießständen, Aluminiumbearbeitungsanlagen, Bergwerken, Gießereien, Stahlindustrien und vielen mehr eingesetzt werden.
Entdecken Sie Delfin's ATEX Industriesauger

Staub, Dämpfe, Nebelabscheider

Die langjährige Erfahrung und der Wunsch, den einzigartigen Spezialisten auf dem Gebiet des Industriestaubsaugers zu vertreten, haben Delfin veranlasst, eine vollständige Palette von Staubabsaug- und Entstaubungssystemen zu entwickeln. Vom Absaugen von Schweißrauch bis hin zum Absaugen und Filtrieren von Lösungsmitteln oder Pulvern ermöglicht die Airflow-Linie von Delfin dem Benutzer, immer die richtige Lösung für seine spezifische Anwendung zu finden. Darüber hinaus plant und installiert Delfin zentrale Staubsammelsysteme.
Entdecken Sie die Industrie Entstauber

Zentrale Absauganlagen

Zentrale Absauganlagen ermöglichen das Reinigen, Entfernen und Transportieren von Staub, Pulvern oder Materialien von einem Bereich zu einem anderen durch eine Reihe von festen Rohren (normalerweise an der Wand befestigt), wobei diese an einer ausgewählten Stelle angesammelt und abgegeben werden.

Zentrale Absauganlagen

Informationen anfordern