Industriesauger zum Entfernen von Asbest - Asbestsauger

Die Rückgewinnung und Entsorgung asbesthaltiger Materialien wird durch spezifische Verordnungen geregelt, in denen alle Vorschriften für die jeweiligen Branchen genau festgelegt sind und denen unsere zertifizierten Hochleistungs-Industriesauger entsprechen.

Die sichere Entfernung und Entsorgung von Asbest besteht daraus, dass die hergestellten Artefakte demontiert und das Material in zugelassenen Verpackungen isoliert wird, bevor es zur Deponie transportiert wird. Das Risiko toxischer Emissionen aus Asbestfasermaterial wird dadurch radikal und dauerhaft beseitigt. Derselbe Vorgang kann in öffentlichen, privaten oder gewerblichen Gebäuden durchgeführt werden.

Bei allen Arbeiten an asbesthaltigen Materialien - vom Abbau von Wänden und Dächern bis hin zum Schleifen und Vertikutieren von Böden - werden große Mengen Asbeststaub erzeugt. Abgesehen davon, dass dies ein ernstes Gesundheitsrisiko für die Arbeiter darstellt, besteht die Gefahr, dass es sich in der Umgebung verteilt.
Um dem zuverlässig und effizient entgegen zu wirken, garantieren die zertifizierten und ausgezeichneten Industriesauger von Delfin Ihnen höchste Qualität!

INDUSTRIESAUGER ZUM ENTFERNEN VON ASBEST

Der Industriesauger wurde konzipiert, um kontaminierte Stoffe aufzusaugen und nicht wieder an die Außenluft abzugeben. Diese Modelle verfügen über ein sicheres Absacksystem, das zum Absaugen schädlicher Stoffe und Asbestpulver, geeignet ist. Dank des Filters der Staubklasse H14 (HEPA-Filter) und der TÜV SÜD-Zertifizierung wird eine maximale Sicherheit für den Anwender gewährleistet.

ASBESTSAUGER DG 50 EXP - INDUSTRIESAUGER FÜR ASBESTSTÄUBE

Um das Problem der sicheren Entfernung von Asbeststaub zu lösen, hat Delfin genau die richtige Absauglösung entwickelt. Der explosionsgeschützte DG 50 EXP ATEX-Industriesauger ist standardmäßig mit folgenden Komponenten ausgestattet:
- Großflächiger Polyesterfilter der Klasse M
- HEPA-Absolutfilter
- TÜV SÜD-zertifizierter Industriesauger zur Staubabsaugung in den Staubklassen M, H und H-ASBEST (gemäß TRGS 519 Anhang 7), die Prüfungen wurden gemäß den IEC / DIN EN 60335-2-69 / Anhang AA Normen durchgeführt
- Satz zugelassener Beutel zum Absaugen gefährlicher Stäube
 

Entdecken Sie den DG 50 EXP ASBESTSAUGER

Informationen anfordern