WIE MAN TECHNISCHE DATEN LIEST: LUFTLAST ERKLÄRT AM HAUPTFILTER

17/09/2016

Specifiche tecniche

Die Unterschiede zwischen einem Industriestaubsauger und einem handelsüblichen Staubsauger sind enorm. Es gibt keinen Zweifel, dass Sie einige gute Maschinen in Orten wie Baumärkten finden können. Aber nur weil sie etwas mehr Leistung bieten als zu Hause, bedeutet das nicht, dass sie in einer industriellen Umgebung eingesetzt werden können. Sie können anhand der technischen Spezifikationen feststellen, ob eine Maschine für Ihre Anlage geeignet ist. Um zu verstehen, was technische Daten wie „Unterdruck im Primärfilter“ bedeuten, lesen Sie einfach diesen Artikel weiter.

 

WAS BEDEUTET LUFTLAST?

 

  • Dies ist eine Maßeinheit, mit der Delfin die Beständigkeit eines Filters gegen Verstopfung durch Feinstaub anzeigt.
  • Es ist das Verhältnis zwischen Luftstrom und Filterfläche. Der Luftstrom wird in m3 und die Filterfläche in m2 angegeben.
  • Der Luftstrom misst die Luftmenge, die in einer Stunde in den Staubsauger gelangt, und die Oberfläche bestimmt die Staubmenge, die ein Filter verarbeiten kann.
  • Dies bedeutet, dass es ein Gleichgewicht zwischen diesen beiden Werten sein muss, um eine gute Leistung zu bieten. Wir gehen davon aus, dass bei einer Luftlast unter 200 m3 / m2 / h eine gute Leistung erzielt wird.

 

 

WANN IST ES WICHTIG, EINEN NIEDRIGEN LUFTLASTWERT ZU SUCHEN?

  • Die Luftlast ist einer der Schlüsselwerte, um die Leistung eines Industriestaubsaugers zu verstehen. Es ist besonders relevant, wenn es um Feinstaub geht.
  • Feinstaub ist ärgerlich, nicht nur, weil er schwieriger zu filtern ist oder weil er dazu neigt, sich zu verdichten und den Filter zu verstopfen, sondern auch, weil er für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und die Sicherheit Ihrer Anlage sehr gefährlich sein kann.
  • Die chemische Industrie, die pharmazeutische Industrie, die Lebensmittelindustrie oder die Bauindustrie sind daher eher an einem Industriestaubsauger mit niedrigem Luftlastwert interessiert.

WAS PASSIERT WENN EIN SAUGER EINE HOHE LUFTLAST BESITZT?

  • Ein Luftlastwert von mehr als 200 m3 / m2 / h bedeutet, dass ein Filter schneller verstopft wird.
  • Das bedeutet, dass er häufiger gereinigt werden muss und sich leichter abnutzt, sodass er häufiger ausgetauscht werden muss.
  • Wenn Sie Ihren Industriestaubsauger weiterhin mit verstopften Filtern verwenden, können zwei Dinge passieren:
  • Sie verlieren Dricuk, sodass der Sauger weniger effizient ist.
  • Stäube können in die Maschine sickern, sodass der Motor einem höheren Risiko ausgestzt ist.

 

 

EINIGE BEISPIELE

Lassen Sie uns ein praktisches Beispiel geben, um das Konzept der Luftlast besser zu verstehen. Betrachten wir den 202 DS und den 352 DS. Sie haben beide den gleichen Motor und die gleiche Luftmenge: 360 m3 / h. Sie haben jedoch unterschiedliche Filter mit unterschiedlichen Oberflächen: Der 202 DS verfügt über einen 30 000 cm2 Oberflächenfilter, während der 352 DS einen 20 000 cm2 Oberflächenfilter besitzt. Wenn Sie dies berechnen, werden Sie feststellen, dass der 202 DS eine Luftlast von 120 m3 / m2 / h und der 352 DS eine von 180 m3 / m2 / h hat.

 

ANDERE ASPEKTE DIE BERÜCKSICHTIGT WERDEN MÜSSEN

Bei der Wahl eines Industriestaubsaugers ist der Luftstrom sicherlich einer der Aspekte, die zu beachten sind, aber nicht der einzige und nicht immer der wichtigste.

 

  • Druck: wenn Sie beispielsweise schweres Material absaugen wollen, brauchen Sie einen Hochdruck Industriesauger.
  • Luftstrom: wenn die Menge an abzusaugendem Material sehr hoch ist, sollten Sie auch die Luftmenge berücksichtigen
  • Klasse M oder Klasse L: Der erste bietet Ihnen eine höhere Filtration, da zwischen den Fäden weniger Platz ist, um feinen Staub durchzulassen. Das bedeutet aber auch, dass der Filter leicht verstopfen kann.

LÖSUNG:

Wenn Sie in der Pharma-, Lebensmittel- oder Bauindustrie arbeiten und Feinstaub absaugen müssen, sollten Sie unbedingt den Wert der Luftlast betrachten. Eine effiziente Luftlast liegt unter 200 m3 / m2 / h, je niedriger desto besser.

Delfin ist spezialisiert im Bereich der Industriesauger. Seit mehr als 20 Jahren bieten wir Hochleistungs-Industriesauger, ATEX-zertifizierte Staubsauger und zentralisierte Lösungen sowohl für Profis als auch für die Industrie auf der ganzen Welt an.

Fordern Sie sofort eine kostenlose Beratung an um herauszufinden welcher Sauger ihren Ansprüchen entspricht oder werfen Sie einen Blick auf unser breites Angebot.

BERATUNG ANFORDERN!

Besucherzahlen auf Rekordkurs! Auf der Messe formnext bei Delfin Industriesauger!

25 November

Lesen Sie mehr...

HP zählt auf die Qualität von Delfin Industriesauger

18 November

Lesen Sie mehr...

Delfin Industriesauger auf YouTube

11 November

Lesen Sie mehr...

Fordern Sie weitere Informationen an